loader image

Über railtracon

Wir sind Eisenbahn! Wir haben Eisenbahn gelernt! Wir haben Eisenbahn studiert! Wir haben über 35 Jahre Eisenbahnerfahrung!

Wir kennen die Zusammenhänge und Risiken. Daher verstehen uns als innovatives Unternehmen welches die klassischen Ingenieur- und Beratungsdienstleistungen für die Eisenbahntechnik und -betrieb mit kaufmännischer Expertise und gesetzeskonformer Veränderung verbinden. Dadurch sind wir in der Lage unseren Kunden bedarfsgerechte Dienstleistungspakete anzubieten.

Die railtracon GmbH wurde durch Dipl.-Ing. Thomas Hanusch, Erfurt und Torsten Peukert, Kröslin gegründet und hat zum 01.01.2007 den Geschäftsbetrieb aufgenommen.

Mission

Eisenbahn sicher, effizient, verfügbar, zuverlässig, instandhaltbar und rechtssicher gestalten

Werte

Kompetent, transparent, konkret, pragmatisch, regelkonform, doch individuell und Innovativ sowie respektvoll

Vision

Risiken erkennen bevor sie eintreten können und vermeiden sowie die Steuerungsfäden online in der Hand zu halten

Wissen ist: wissen wo es steht! Wir wissen wo es steht und zeigen Ihnen wie es geht!

Eingeengt in das Tagesgeschäft? Keine Zeit für Srategie und Weiterentwicklung? Nur reagieren, nicht agieren? Brüss’ler Kauderwelsch und Gratwanderung in rechtlicher Grauzone? SMS unvollständig? Flottenmanagement manuell in Excel? Zustand der Fahrzeuge unbekannt? Schaufo-Was ist das? Mit Projektabwicklung unzufrieden? Keine strukturierte Projektdarstellung? Risikobetrachtung-wie geht das denn? Instandhaltung optimieren? Finanzmittel sparen?

Das railtracon Team

Dipl.-Ing.Thomas Hanusch

Gesellschaftergeschäftsführer Schienenfahrzeugtechnikingenieur

Thomas Hanusch Jahrgang 1969, Dipl.-Ing.

Nach seiner Lehre als Triebfahrzeugschlosser 1988 und dem Studium der Schienenfahrzeugtechnik war er ab 1995 bei der DB AG in verschiedenen Funktionen der Bereitstellung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen tätig. Sein Aufgabenbereich befasste sich mit der technisch-wirtschaftlichen Durchführung der Instandhaltung, Bereitstellung und Betreuung von ca. 6000 Fahrzeugen in über 50 Werken und Werkstätten.

Ab 2001 bis Ende 2006 war er Vorstand eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens. Sein Aufgabenschwerpunkt war hier neben der Personalführung Personal- und Lokomotiveinsatz, die Durchführung der kompletten internen und externen Baustellenlogistik für Bahnbaustellen sowie die Planung und Abwicklung von Schienenverkehrsprojekten, national wie international.

Seit 2007 führt er die Geschäfte und Projekte der Railtracon GmbH. In den Projekten übernimmt er vorwiegend beratende und leitende Funktionen ein, moderiert QM / SMS- und Risikomangement – Änderungen, prüft und checkt RAMS / LCC Engineering, erarbeitet mit den Kunden automatische Schaufo- und Flottenmanagenmentanalysen, uvm. Nebenbei ist er seit 2010 Dozent an der FH Erfurt für das Fach Qualitäts- und Sicherheitsmanagement im Eisenbahnwesen im Fachbereich Verkehrs- und Transportwesen.

Torsten Peukert

Gesellschafter Strategie und Finanzen, Bankkaufmann

Torsten Peukert, Jahrgang 1968

Gesellschafter (Strategie und Finanzen)

Er ist als Geschäftsführer für eine namhafte Beratungsgesellschaft mit den Schwerpunkten Risiko– und Projektmanagement tätig. Eine Reihe von Privatbanken, Leasinggesellschaften, Versand- und Logistik-Unternehmen gehören zu seinen Kunden.

Er hat umfangreiche Erfahrungen bei der Umsetzung angemessener Methoden und Verfahren zur Messung, Steuerung und Management von finanziellen Risiken. Insbesondere die nationale Umsetzung von EU Richtlinen und Verordnungen stehen derzeit im Vordergrund. Risikocontrolling, Finanzbewertungen und Businessplanprüfung und Erstellung sind weitere Themen.

Davor war er als Prokurist in einer Berliner Privatbank für das Risikocontrolling verantwortlich.

Er war Lehrbeauftragter am Fachbereich der Berufsakademie der FHW Berlin und Autor einer Reihe von Fachaufsätzen zum Thema Risikomanagement.

Annett Hanusch

Assistenz und Buchhaltung, EDV, RA-Fachangestellte

Annett Hanusch, Jahrgang 1970

Als gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte war sie in mehreren Rechtsanwaltskanzleien für Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, Baurecht, Arbeits-und Sozialrecht und ist bis heute im Sozial- und Familienrecht tätig.
Mit Gründung der railtracon GmbH hat sie die Aufgaben zur Buchhaltung, Büroorganisation und IT übernommen.

Menü